Get Adobe Flash player

Pensioniertenseminare

KURSE ZUR VORBEREITUNG AUF DIE PENSIONIERUNG

 

Daten: Donnerstag, 15. März 2018 und Donnerstag, 17. Mai 2018

 

Ort: Franke AG, 4663 Aarburg, Franke-Strasse 2, Info-Center, Empfang

 

 

  

 

08.00              Treffpunkt                                     siehe oben

08.05              Willkommen/Ziel                            Stefan Platzer / Gruppe

08.15              Pensionierungsplanung                   Reinhard Vorsorge GmbH

09.15              Pause

09.45              Nachlassplanung                            Reinhard Vorsorge, GmbH

11.00              Praktischer Bewegungsteil               J. Eggenschwiler

11.45              Verschiebung zum Restaurant

12.00              Gemeinsames Mittagessen                

13.30              Berufliche Vorsorge bei der AHV       Ausgleichskasse

14.40              Pause

15.00              Soziokulturelle und med. Aspekte     Fachreferent/in / Gruppe

16.15              Institutionen und Evaluation             Stefan Platzer / Gruppe

17.00, ca.        Verabschiedung

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Es freut mich sehr, Ihnen erneut oben genanntes Angebot unterbreiten zu dürfen. Der Vorbereitungskurs auf die bevorstehende Pensionierung wurde in den vergangenen fünfzehn Jahren  bereits von über 2'500 Personen aus rund 80 Unternehmen in unserer Region besucht und erfreut sich jeweils über ein überdurchschnittlich gutes Feedback. Der Informationsbedarf bezüglich Pensionierungen ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Erfahrungsgemäss macht es Sinn, Angestellte zusammen mit ihren Lebenspartnern aufzubieten, dies ab ca. dem 55. Altersjahr. Die Kurskosten belaufen sich pro Person auf Fr. 340.00 (inkl. Kursunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegungen, Parkplatz, exkl. alkoholische Getränke, exkl. MwSt). Personalverantwortliche geniessen dieses Seminar kostenlos, ab einer Anmeldung von mindestens vier Personen.

 

Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmenden keine weiteren Unterlagen vor dem Seminar. Die Anmeldungen sind verbindlich, mit Ausnahme von allfälligen Krankheitsabsenzen. Frühzeitige Abmeldungen bis 30 Tage vor Seminarbeginn können ohne Kostenfolge berücksichtigt werden, bei späteren Abmeldungen wird der ganze Seminartarif in Rechnung gestellt. Bei Abmeldungen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, bei genügend Platz das Alternativseminar im gleichen Jahr zu besuchen. Ich freue mich auf ein gutes Gelingen und bedanke mich im Voraus für Ihr Vertrauen und Ihre wertvolle Unterstützung resp. für die Möglichkeit, welche Sie Ihren betreffenden Mitarbeitenden somit gewähren.

 

Für Fragestellungen rund um die Pensioniertenseminare nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit mir auf. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit.